Aktuelles
Der Lohner Hof
Wir über uns
Die Therapiepferde
Therapeutisches Reiten
Behindertensport
Hippotherapie
Projektarbeit
Pressestimmen
Stellenangebote
Links
Kontakt
 

Wir hoffen, dass Ihnen unsere Präsentation gefällt und Sie einen Einblick in das Heilpädagogische Reiten (HPR), die Hippotherapie und das Reiten als Sport für Menschen mit Behinderung bekommen.

Ihr Team vom Lohner Hof.

Sie finden uns auch auf:


Sie kaufen ein und wir erhalten eine Prämie:

jetzt mitmachen

 

Aktuell:

NEU.. NEU.. NEU.. NEU.. NEU.. NEU.. NEU.. NEU.. NEU.. NEU..NEU.. NEU.. NEU.

Wir bieten pferdegestütztes Coaching an.

Das pferdegestützte Coaching ist eine Methode zur Persönlichkeitsentwicklung durch das "feed-back" des Pferdes. Das Pferd ist Meister im Erkennen körpersprachlicher Signale, auf die es spontan und ehrlich reagiert. Diese spiegelnden Eigenschaften des Pferdes geben dem Menschen eine Rückmeldung über persönliche Verhaltensweisen. In geschütztem Rahmen wird die Analyse, Reflektion und Entwicklung der Selbstwirksamkeit der Teilnehmer vom Coach begleitet. Unser Angebot umfasst:

  • Selbsterfahrung
  • Persönlichkeitstraining
  • Selbstsicherheitstraining, auch speziell für Mädchen und Frauen
  • Angstbewältigungstraining
  • Prävention und Beratung bei Burn-Out
  • Entspannung
  • Krisenintervention

NEU.. NEU.. NEU.. NEU.. NEU.. NEU.. NEU.. NEU.. NEU.. NEU..NEU.. NEU.. NEU..

Der Lohner Hof bietet berufliche Bildung für Menschen mit Behinderung im Bereich Pferdepfleger/Stallhelfer in Kooperation mit anerkannten Werkstätten für behinderte Menschen an. Es wird nach einem von der Arbeitsagentur anerkannen Fachkonzept (nach HEGA) im Berufsbildungsbereich gearbeitet. Fernziel kann die Prüfung zum "Pferdepfleger FN" sein.